Stadt, Land, Beteiligung...

Am 4. November 2021 fand die erste Ideenwerkstatt unserer neuen LandLABOR GmbH statt.
In der Gemeinde Reichenfels wurden gemeinsam mit den BürgerInnen nachhaltige Zukunftsvisionen diskutiert und erarbeitet.

  • © LandLABOR GmbH
  • © LandLABOR GmbH

Auf Basis von ersten Standortanalysen, Gesprächen mit wichtigen Akteuren der Gemeinde und einer Online-Umfrage, wurden erste Themen erarbeitet und diese gemeinsam mit den BürgerInnen vertieft.
Vor allem der Ausbau der Angebote für Kinder und Jugendliche, eine saubere Umwelt, die Forcierung des sanften Tourismus und die Erhaltung und Verbesserung der Infrastruktur waren vorab wichtige Inhalte.

Für die BürgerInnen gab es an 6 Stationen mit unterschiedlichen Themen die Möglichkeit, ihre Meinung, Wünsche und Ideen den Projektverantwortlichen mitzuteilen.
Vor allem der Ausbau und Erhalt der Wander- und Radwege und Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung beschäftigt die ReichenfelserInnern. Die Nutzung von leerstehenden Gebäuden und die Schaffung von attraktivem Wohnraum, um Reichenfels für die Zukunft vor weiterer Abwanderung zu schützen, waren vieldiskutierte Punkte.

Die Ergebnisse der Ideenwerkstatt werden von uns dokumentiert und in weiterer Folge wieder öffentlich präsentiert. Welche Projekte dann in die Umsetzungsphase gehen, wird die Gemeinde Reichenfels am Ende des Beteiligungsprozesses entscheiden.

____________

Das LandLABOR ist eine Innovations- und Zukunftsschmiede für den ländlichen Raum.
Gemeinsam mit den Menschen, Unternehmen, Vereinen und VertreterInnen der Gemeinde entwickeln wir Zukunftsprojekte für eine langfristige und lebenswerte Entwicklung einer Gemeinde. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage LandLABOR.eu