• Home
  • Ein Living Lab für Smart Cities mitgestalten

Ein Living Lab für Smart Cities mitgestalten

Am 1. April startet die Pilotphase für einen e-learning Kurs zum Thema „Stadt mitgestalten – mit Living Labs zu mehr Lebensqualität in Städten“, der im Rahmen des ERASMUS+ Projekts SMACC gemeinsam mit Partnern aus Italien, Ungarn, Niederlanden, Serbien und Griechenland entwickelt wurde.

Der Selbstlernkurs richtet sich an Menschen, die in ihrer Stadt/Nachbarschaft etwas verändern und gemeinsam an konkreten Problemlösungen arbeiten wollen. Vermittelt wird eine Anleitung zum Aufbau von sog. Living Labs als niederschwellige Orte der Zusammenarbeit, des Lernens und der Ko-Kreation von Lösungen. Zusätzlich finden sich eine Einführung in das Konzept der Smart City sowie Übungsaufgaben und weiterführende Links zu Praxisbeispielen.

Der Kurs wurde auf der Open Content Platform e-genius veröffentlicht und wird kostenlos in sieben Sprachen verfügbar sein.

Falls Sie Interesse haben am Kurs teilzunehmen oder weitere Informationen erhalten möchten, bitten wir um Kontaktaufnahme unter gosia.stawecka@stadtlaborgraz.at oder per Telefon unter 0676 95 94 005. Unter allen TeilnehmerInnen des Kurses verlosen wir 5 x 10 Euro Gutscheine für den Bio-Fairtrade Coffee Shop PARKS in der Zinsendorfgasse 4, Graz.

SMACC