• Home
  • Kongress "Gutes Leben für alle"


Vom 9. bis 11. Februar 2017 findet der nunmehr zweite Kongress "Gutes Leben für alle" unter dem Motto "Weltoffenheit für alle braucht eine andere Globalisierung" an der Wirtschaftsuniversität Wien statt, u.a. mit Hartmut Rosa, Ingrid Kurz-Scherf, Angelika Fitz, Ada Colau (angefragt), Maria Vassilakou, Ivonne Yanez und vielen mehr. Die Panels, Workshops, Debattenräume und Exkursionen sind kostenlos zugänglich. Das vollständige Programm findet sich ab Mitte November auf www.guteslebenfueralle.org.