Open Living Lab Days 2018

Zwischen 22. und 24. August 2018 fand in Genf in der Schweiz die jährliche Konferenz des European Network of Living Labs (ENoLL) statt. Dieses Jahr widmete sich die Veranstaltung den Themenschwerpunkten Open Innovation, dem Potential von Living Labs und der Rolle von BürgerInnen in der Stadtentwicklung. 

  • © StadtLABOR

Das MOBILITY LAB Graz war im Rahmen der UML-Initiative mit dem Workshop “Design Thinking in a Nutshell” vor Ort vertreten, welcher in Zusammenarbeit mit AustriaTech, aspern.mobil.LAB und MobiLab OÖ veranstaltet wurde. 

Mithilfe ausgewählter Prozessschritte aus dem Design Thinking wurden an drei Tischen folgende Fragestellungen („Mini-Challenges“) aus den drei Mobilitätslaboren bearbeitet:

- Aspern.mobil.LAB: Design Game zur Einführung von e-Scootern

- MobiLab OÖ: Gestaltung eines Mobility Impact Hub

- MOBILITY LAB Graz: Akzeptanz von Fahrradschnellverbindungen

Das StadtLABOR ist ein Kooperationspartner des MOBILITY LAB Graz. Mehr zum Projekt finden Sie HIER.